ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Kommunalpolitik

Führungsriege im Amt Unterspreewald steht

Der Verwaltungsverbund der zehn Gemeinden hat einen deutlich verjüngten neuen Amtsausschuss.

Die Spitze des Amtsausschusses des Amtes Unterspreewald steht fest: Der alte ist der neue Vorsitzende, Roland Gefreiter.

Und der Start in die neue Wahlperiode ist harmonisch: Vorschlag, abstimmen, fertig, keine Bewerbungsreden, Überzeugungsarbeit und Diskussionen wie vor fünf Jahren.

Zahlreiche neue Mitglieder lenken die kommunale Gemeinschaft. Roland Gefreiter spricht von einem Generationswechsel. „Es ist gut, dass zahlreiche junge Leute mit am Tisch sitzen“, sagt er. Mehr als die Hälfte der Amtsausschussmitglieder sind neu im Ehrenamt.

top