ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Verletzter Fußgänger

Schüler in Dahmebei Kollision verletzt

Dahme. Ein 15-Jähriger ist am Mittwochmorgen in der Nähe seiner Schule im Nordhag, wo er in einer größeren Gruppe Jugendlicher stand, vom Außenspiegel eines Pkw berührt worden und gestürzt. Laut Polizei wollte die Autofahrerin der Gruppe ausweichen und fuhr deshalb am äußeren Fahrbahnrand.

Sie hatte den 15-Jährigen nicht sofort bemerkt. Er wurde mit Schürfwunden ins Krankenhaus gebracht.

top