ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Polizeibericht

Verkehrsunfall nach missachteter Vorfahrt

Luckau. Kurz nach 15.30 Uhr ist die Polizei am Dienstag zu einem Verkehrsunfall auf die Berliner Straße in Luckau gerufen worden. Nach der Missachtung der Vorfahrtsregelung war ein Renault mit einem Suzuki zusammengestoßen, sodass ein Sachschaden von etwa 2500 Euro zu Protokoll genommen wurde.

Nach einem Rangierfehler auf einem Parkplatz an der Berliner Straße kollidierten gegen 16.45 Uhr ein Audi und ein Opel, was mehrere hundert Euro Sachschaden zur Folge hatte. Verletzt wurde in beiden Fällen niemand und die beteiligten Fahrzeuge blieben betriebsbereit, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

top