ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Insgesamt 265 Einzelstarter, 53 Staffeln, 80 Männer-Tandemteams, vier Frauen-Tandemteams und 21 Mix-Tandemteams aus zehn Nationen gingen bei der 13. Berlin Firefighter Combat Challenge auf dem Potsdamer Platz in Berlin an den Start. Die besondere Herausforderung dieses Wettkampfes ist es, das er komplett in Feuerwehreinsatzkleidung und mit Atemschutz abgelegt werden muss.

Resultate:

Klasse W30: Platz 4 Anja Hartmann 3:42,70 min. (Gesamtwertung Platz 235)

Klasse M: Platz 8 Phillip Mooser 1:38,87 min. (Gesamt: Platz 17), Platz 32 Felix Nopper 2:05,64 min. (Ges. Platz 85)

Klasse M 30: Platz 23 Oliver Nopper 1:56,74 min. (Gesamt: Platz 59), Platz 24 Carlo Burtchen 1:57,58 min. (Gesamt: Platz 62), Platz 72 Tino Roschner 2:56,84 min. (Gesamt: Platz 196)

(kkz)
top