Der Waggon der Spreewaldbahn schwebt über dem Lübbenauer Topfmarkt. Er wird solange gedreht, bis er durch die Öffnung des Museums-Anbaus gezogen werden kann. Ab März 2012 kann das umgebaute Museum samt Bahn besucht werden. Foto: Bilderdienst-Lausitz Foto: Bilderdienst-Lausitz
Der Waggon der Spreewaldbahn schwebt über dem Lübbenauer Topfmarkt. Er wird solange gedreht, bis er durch die Öffnung des Museums-Anbaus gezogen werden kann. Ab März 2012 kann das umgebaute Museum samt Bahn besucht werden. Foto: Bilderdienst-LausitzFoto: Bilderdienst-Lausitz
toogle