ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Ausweich nach Königs Wusterhausen möglich

Führerscheinstelle bleibt geschlossen

Lübben. Die Fahrerlaubnisbehörde in Lübben hat diese Woche an zwei Tagen geschlossen. Am Dienstag, Donnerstag und auch am kommenden Dienstag ist die Behörde nicht besetzt. Darüber informiert der Landkreis Dahme-Spreewald.

In dringenden Fällen besteht die Möglichkeit, auf die Behörde in Königs Wusterhausen auszuweichen. Eine Abholung von Führerscheinen, die in Lübben beantragt wurden, ist in KW aber nicht möglich.

top