ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Leckere Menüs zaubern

ASB lädt zum Kochenmit Profis in Lübben

Kochen mit Profis: Yvonne Huber (3.v.l.) und Arno Buchholz (2.v.r.) gaben Interessierten schon im Vorjahr Tipps für die heimische Küche.FOTO: Andreas Staindl/asd1

Lübben. „Kochen mit Profis“ ist erneut in Lübben möglich. Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) lädt dazu ein. Wer Lust hat, darf Arno Buchholz und seiner Tochter Yvonne Huber auf die Finger schauen und mit ihnen gemeinsam leckere Menüs zaubern.

Beide sind erfahrene Gastronomen. Sie haben Erfahrung etwa im Schlossrestaurant in Lübben gesammelt. Ihre Fachkenntnisse geben sie gern weiter.

„Kochen mit Profis“ findet inzwischen im vierten Winterhalbjahr statt. Die ersten zwei Termine gab es schon im November und Dezember des vergangenen Jahres, drei weitere folgen bis März. Am 18. Januar können Profis und Hobby-Köche gemeinsam Kabeljau unter Limette-Nuss-Kruste gebacken mit Pinienspinat zaubern. Am 15. Februar wird es vegan. Dann stehen Kräuterplinse mit Tomaten-Pils-Füllung auf dem Plan. Am 15. März soll es leichte Frühjahrsküche mit zartem Grün geben. Die Profis zeigen dann, wie man geschmorte Lammhaxen mit Kreuzkümmel zubereitet. Teilnehmer dürfen sich an der Zubereitung beteiligen. Zu jedem Menü gehören Suppe und Dessert. Die leckeren Drei-Gänge-Menüs werden gemeinsam vor Ort in gemütlicher Runde verspeist – inklusive eines passenden Weins.

„Kochen mit Profis“ findet im Mehrgenerationenhaus (MGH) in der Gartengasse 14 in Lübben statt. Anmeldung beim MGH-Koordinator Olaf Stobernack telefonisch unter 03546-2209319 oder unter mgh@asb-luebben.de per E-Mail.

top