ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Lichtspektakel

Nacht des Denkmals am Samstag in Lübben

Lübben. Seinen 25. Geburtstag feiert der Landkreis Dahme-Spreewald mit einer Nacht des Denkmals. Gemeinsam mit dem Museum Lübben findet rund um das Ständehaus mit dem Ehrenhof und das Schloss mit Museum und Bibliothek ein umfangreiches Programm statt.

Ab 16 Uhr beginnen  Lesungen in der Bibliothek. Die Eröffnung findet um 17 Uhr auf dem Ehrenhof statt. Ab 18 Uhr gibt es eine Fachführung zum Denkmalschutz, ab 20 Uhr eine „Reise durch die Geschichte des Ständehauses“ mit der Theaterloge Luckau. Die beiden Denkmäler werden später mit Licht in Szene gesetzt.

top