ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Abschleppdienst mit einem Kran im Einsatz

Ford überschlägt sich auf der Autobahn

Kittlitz. Rettungskräfte, Feuerwehr und Polizei sind am Dienstag gegen 13.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die A 13 gerufen worden. Zwischen dem Spreewald-Dreieck und Kittlitz war ein Ford von der Straße abgekommen, hatte die Schutzplanke gerammt und sich überschlagen.

Der Mondeo kam auf einer angrenzenden Wiese zum Stillstand. Entgegen erster Vermutungen blieb der 58-jährige Fahrer unverletzt. Bei einem geschätzten Sachschaden von etwa 13 000 Euro musste ein Abschleppdienst mit einem Kran bestellt werden, um das havarierte Fahrzeug zu bergen, informierte die Polizei am Mittwoch.

top