ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Die Wahl in der Region

SPD in Lübbenau vor AfD

Wahlkreis 40 FOTO: dpa / Robert Michael

Lübbenau/Vetschau/Calau. Roswitha Schier (CDU) und Daniel Münschke (AfD) sind die Landtagsabgeordneten aus der Region.

Hätte ganz Brandenburg so gewählt wie Lübbenau, wäre Verkehrministerin Kathrin Schneider (SPD) Landtagsabgeordnete geworden. Denn in der Spreewaldstadt lag sie bei den Erststimmen mit 26,3 Prozent knapp vor Daniel Münschke (AfD), der 25,7 Prozent bekam. Doch schon in den Nachbarstädten Vetschau und Calau reichte es für die SPD-Frau nicht mehr. Münschke lag jeweils knapp vor ihr.

Außer dem Gubener, der im Wahlkreis 40 (Lübbenau, Calau, Vetschau, Burg und Kolkwitz) das Direktmandat holt, schafften es auch Roswitha Schier (CDU) aus Lübbenau und die Calauerin Kathrin Dannenberg (Linke) dank guter Listenplätze in den Landtag. Mit ihren Erstimmen-Ergebnis dürften beide Frauen aber nicht zufrieden sein: Roswitha Schier bekam 20,4 Prozent der Stimmen, Kathrin Dannenberg 11,6.

(dpr)
top