ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Osterbräuche

Osterreiten in Zerkwitz am Ostersonntag

Zerkwitz. () Am Sonntag, 21. April, findet im Lübbenauer Ortsteil Zerkwitz das traditionelle Osterreiten statt. Zum 22. Mal  sind Reiterinnen und Reiter zu Pferde unterwegs, um in den umliegenden Dörfern die Auferstehung Christi zu verkünden.

Das Osterreiten beginnt um 9 Uhr mit einem Gottesdienst in der Zerkwitzer Kirche. Auf ihrer 30 Kilometer langen Route machen die Reiterinnen und Reiter um 11 Uhr in Klein Radden, um 11.30 Uhr in Ragow und um 13.15 Uhr in Krimnitz zu Andachten Halt. Die Prozession endet wieder an der Kirche in Zerkwitz.

top