ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Amphitheater

Mr. Rod gastiert am Senftenberger See

Musik von Rod Stewart gibt es diesen Freitag im Amphi. FOTO: dpa / Rolf Vennenbernd

Großkoschen. Fans der Musik von Rod Stewart kommen am Freitag, 19. Juli, im Großkoschener Amphitheater auf ihre Kosten.

Wer seine unverwechselbare Stimme hört, erkennt ihn sofort. Rod Stewart findet und begeistert seit fünf Jahrzehnten mit seinen zahlreichen Hits ein internationales Publikum. Mr. Rod ist eine einzigartige Hommage an die Songs und das raue und doch so gefühlvolle Organ des schelmischen Briten. „Sailing“, „Maggie May“, „Hot Legs“, „Baby Jane“, „The first Cut is the Deepest“ und viele andere seiner weltweit beliebten Klassiker werden auf erfrischende Art und Weise in einer ebenso professionellen wie emotionsgeladenen Show präsentiert.

Mr. Rod sorgt am Freitag, 19. Juli, ab 19.30 Uhr im Amphitheater am Senftenberger See für einen unvergesslichen Abend voller Erinnerungen und Überraschungen. Karten sind noch im Vorverkauf an der Theaterkasse der Neuen Bühne und an allen Vorverkaufsstellen zu haben. Restkarten gibt es an der Abendkasse, informiert Andreas Stanicki vom Amphitheater.

(trt)
top