ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Ausstellung in Senftenberg

Karikaturen von Uwe Aulich im Gesundheitsamt

Das Gesundheitsamt des Landkreises OSL zeigt die Ausstellung "Ich kann auch anders!“ des Lübbener Künstlers Uwe Aulich.FOTO: Lankreis Oberspreewald-Lausitz / Uwe Aulich

Senftenberg. Ab Mittwoch, 11. September, zeigt das Gesundheitsamt Oberspreewald-Lausitz in seinen Räumlichkeiten in Senftenberg die Arbeiten des Lübbeners Uwe Aulich.

Die Kunst, mit seinen Bildern andere Menschen zum Schmunzeln zu bringen, beherrscht nicht jeder. Einer, der es kann, ist der Künstler Uwe Aulich. Ab Mittwoch, 11. September, zeigt das Gesundheitsamt Oberspreewald-Lausitz in seinen Räumlichkeiten in Senftenberg Arbeiten des Lübbeners. Aulich, der selbst in der Kreisverwaltung arbeitet, hat unter anderem bereits drei Bücher mit Karikaturen veröffentlicht. „Dennoch legt er sich in seiner Arbeit auf keine bestimmten Techniken und Motive fest. Er zeichnet, was ihm im Alltag skurilles und lustiges vor die Augen kommt und bildet somit ein vielseitiges Bild der Gesellschaft ab“, teilt Kreissprecherin Sarah Werner weiter mit. Unter dem Titel der Ausstellung „Ich kann auch anders!“ werden neben Karikaturen auch Ölbilder und Zeichnungen zu sehen sein. Die Ausstellungseröffnung findet am Mittwoch um 15 Uhr im Gesundheitsamt statt. Für die musikalische Ausgestaltung sorgt die Kreismusikschule. Besucher sind herzlich willkommen, heißt es aus der Kreisverwaltung. Die Bilder können voraussichtlich bis Anfang Dezember besichtigt werden.

Ausstellung „Ich kann auch anders!“ von Uwe Aulich im Gesundheitsamt, Großenhainer Straße 62, Senftenberg, Eröffnung: Mittwoch, 11. September, 15 Uhr, Eintritt frei.

(jag)
top