ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Senftenberg

Oberspreewald-Lausitz gastiert auf Grüner Woche

Berlin/Senftenberg. Der OSL-Kreis präsentiert sich wieder auf der Grünen Woche in Berlin.

Wenn vom 18. bis 27. Januar die 84. Grüne Woche in Berlin ein breites Publikum anzieht, dann ist auch Oberspreewald-Lausitz erneut mit von der Partie. Zum dritten Mal präsentiert sich der Landkreis in der Brandenburghalle am Stand 132. Mit dabei sind elf kleinere Anbieter und Erzeuger aus der Region. An zehn Messetagen werden folgende Unternehmen nach Berlin reisen: AliSavon Seifenmanufaktur (Neupetershain), die Hosenaer Kelterei, der Seifenhof Neu-Seeland, der Partyservice Katja Kling (Schwarzheide), Erlebnis Camping Lausitz (Ortrand), die Landwirtschaftsbetriebe Frank Trogisch (Muckwar) und Thomas Domin (Peickwitz), „Geraldine“-Konditorei (Senftenberg), BioCornflakeBox, Tenglers Buchhandlung (beide Senftenberg) sowie Landboden Bronkow. In unmittelbarer Nähe stellen der Spreewaldverein sowie „Scharfes Gelb“ ihre Produkte vor. Für den Eröffnungs- als auch den Brandenburgtag und den Spreewälder Bühnentag (20.1.) hat Landrat Siegurd Heinze sein Kommen signalisiert. red/trt

top