ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Feuerwehreinsatz

Gefährliche Ölspur zieht sich durch Senftenberg

FOTO: Fotolia

Senftenberg. Gleich dreimal sind in Senftenberg und Brieske am Montagvormittag Feuerwehren ausgerückt, um im Stadtgebiet gefährliche Ölspuren zu beseitigen. Gegen 10 Uhr gab es eine erste Meldung von Öl auf der Fahrbahn an der Kreuzung Grünstraße/Knappenstraße/B 96. Knapp eine Stunde später mussten die Kameraden weiterziehen nach Brieske, wo nach Auskunft der Leitstelle Cottbus an zwei verschiedenen Stellen die Briesker Straße verunreinigt war.

Teilweise mussten für die Reinigung die Straßen abgesperrt werden. Über den Verursacher der Ölspur gab es am Montag zunächst noch keine Angaben.

top