ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
25. Wasserturmfest Schwarzheide

Schaustellerpark bietet Spaß für Jung und Alt

Das Nostalgieriesenrad von Willi Danke ist 12,5 Meter hoch und hat acht Gondeln.FOTO: privat

Schwarzheide. Mit dem Nostalgieriesenrad einen Blick auf das Fest werfen. Süßes und Herzhaftes auf der Schlemmermeile.

Noch vor der offiziellen Eröffnung des 25. Wasserturmfestes wird am Freitag, 7. September, der Schaustellerpark um 16 Uhr öffnen. Dort können Kirmesfans ihre Geschicklichkeit testen oder aktionsreiche Fahrgeschäfte besuchen. Beim Autoscooter sind wie immer alle Verkehrsregeln außer Kraft gesetzt. Weder rechts vor links noch an der Ampel bremst den Rammstoß der Mitfahrer.

 Scharfe Augen können alle beweisen, die den Schießstand testen. Geschicklichkeit ist auch beim Entenangeln gefragt. Dabei erweisen sich immer die kleinen Festbesucher als recht pfiffig und schnappen erwachsenen Anglern so manche Ente weg.

Natürlich darf auch das Büchsenwerfen nicht fehlen. Für Glücksritter ist die traditionelle Losbude Anlaufpunkt rund um den Schwarzheider Wasserturm.

(asw)
top