ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Großräschen

Fußball-Frauen messen sich in den Seesporthallen

Am Wochenende wird in Großräschen das Seenland-Pokalturnier im Damenfußball ausgespielt. FOTO: Mathias Mahrholz

Großräschen/Großkoschen. Am 12. und 13. Januar erfolgt der Anpfiff zum inzwischen vierten Seenland- und gleichzeitig dritten Seenland-Damenfußballturnier.

Austragungsorte sind die Seesporthallen in Großräschen (Vorrunde, ab 13.45 Uhr) sowie Großkoschen (Finale). Die Schirmherrschaft um den Pokal des Hauptsponsors „Soccergolf Sachsen“ haben die Bürgermeister Thomas Zenker (Großräschen) und Andreas Fredrich (Senftenberg), teilt Organisator Volkmar Köster mit. Deutschlandweit einzigartig ist, dass sich die Damenmannschaften aus dem Profibereich mit Teams aus niederen Spielklassen messen und den Kampf um den Sieg aufnehmen werden. Mit von der Partie sind der FC Slovan Liberec, Union Berlin, Erzgebirge Aue, Fortuna Dresden und der Bischofswerdaer FV. Hinzu kommen Lokalmatador Brieske/Senftenberg, Püttlingen sowie Spitzkunnersdorf. red/trt

top