ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Fussball

Uebigau verpasst ganz knapp die Pokal-Überraschung

Von einem Zweiklassenunterschied war nichts zu sehen im Kreispokalduell zwischen Lok Uebigau und Eintracht Ortrand. FOTO: FuPa Brandenburg

Fußball-Kreispokal, Viertelfinale. 0:1-Niederlage gegen höherklassige Ortrander Eintracht.

FSV Rot-Weiß Luckau – VfB Hohenleipisch II 4:1 (0:1). Tore: 0:1 Linge (20.), 1:1 und 3:1 Kölling (69./76.), 2:1 Richter (71.), 4:1 Peters (77.), SR: Sehmisch, Z.: 65.

Die Hausherren liefen nach gut zwanzig Minuten einem Rückstand hinterher und mühten sich dabei redlich. Unverständlicherweise gaben die Gäste das Spiel binnen acht Minuten aus der Hand und kassierten in dieser Zeit vier Gegentreffer zur am Ende deutlichen Niederlage.

ESV Lok Falkenberg – BSG Chemie Schwarzheide 1:3 (0:0). Tore: 0:1 und 1:3 Weslowski (47./87.), 0:2 Preuß (59.), 1:2 Lehmann (65.), SR: Marx, Z.: 80.

top