ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Polizei

Transporter bis unters Dach mit Diebesgut voll

Klettwitz. Beamte der Autobahnpolizei haben am Mittwochmorgen einen Fiat-Transporter auf dem Standstreifen der Autobahn 13 zwischen Klettwitz und Großräschen kontrolliert, der offensichtlich einen Reifenschaden hatte.

„Obwohl der Schlüssel noch im Zündschloss steckte und der Motor lief, fehlte vom Fahrer jede Spur. Beladen war das Fahrzeug bis unter die Dachkante mit Kartons verschiedener Artikel eines Discounters“, teilt Polizeisprecherin Ines Gnerlich mit. Im Rahmen der ersten Ermittlungen habe sich herausgestellt, dass die Ladung einem Diebstahl in Thiendorf (Sachsen) zugeordnet werden kann. Fahrzeug und Ladung wurden sichergestellt. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen in Zusammenarbeit mit der sächsischen Polizei dauern an.

(jag)
top