ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Der Fachkräftemangel sei auch bei M.D.K Gebäudetechnik GmbH durchaus zu spüren. Das Unternehmen habe seinen Personalstamm an Fachkräften kontinuierlich erweitert, sei aber dennoch auf der Suche nach weiterem qualifiziertem Personal. Daher ist eine Ausbildung zum Elektroniker Energie- und Gebäudetechnik geplant.

Bürgermeister Klaus Prietzel lobte das Unternehmen als zuverlässigen Arbeitgeber und dankte für dessen Engagement in der Gemeinde Schipkau, wie etwa die Unterstützung der Feuerwehr und des Kindergartens.

Bei der BPR Blech- und Profilbearbeitungs GmbH Ruhland dreht sich alles  ums Lasern, Scheren, Kanten, Stanzen, Falzen, Nieten oder Schweißen. Seit dem Jahr 2000 wird in Ruhland Stahl, Edelstahl, Aluminium sowie Zink- und Kupferblech bis zu einer Einzellänge von 4000 Millimetern verarbeitet. Überwiegend Kunden aus der Maschinenbaubranche lassen hier Kantteile sowie runde Kantteile im Falzsystem,  Maschinenbau-Sonderteile und Lüftungselemente fertigen. Die BPR GmbH unterstützt ihre Kunden von der Entwicklung über die komplette Blechbearbeitung, Umformtechnik und Beschichtung bis hin zur Herstellung von Baugruppen. Auch spezielle Kundenwünsche in der Anfertigung von Prototypen, Einzelanfertigungen sowie Kleinserien werden realisiert. In dem Unternehmen sind sechs Mitarbeiter und ein Auszubildender zum Konstruktionsmechaniker beschäftigt.

top