ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Partner der Feuerwehr

Firma Ritter unterstützt Feuerwehr

Tschernitz. Der  Metallverarbeitungsbetrieb Ritter aus Tschernitz ist jüngster „Partner der Feuerwehr“. Der Betrieb beschäftigt zwei Kameraden aus der Tschernitzer Ortswehr der Feuerwehr Döbern-Land.

Damit sei ihr Einsatz bei Notfällen ebenso gewährleistet wie die Teilnahme an Aus- und Fortbildungen. Außerdem unterstütze das Unternehmen die  Jugendfeuerwehrarbeit im Amt Döbern-Land, so Sascha Erler, Sprecher des Kreisfeuerwehrverbandes Spree-Neiße. Er verweist auf Ausbildungsfahrten und das Amtsjugendlager. Die Nachwuchsgewinnung und -entwicklung liege Unternehmenschef Thomas Ritter ganz besonders am Herzen. Das „Partner der Feuerwehr“-Schild wurde am Samstag in Wolfshain übergeben.

(red/pos)
top