ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Sanddorn- und Haselnuss-Geschmack derzeit Spitzenreiter

Eismacher aus Klein Loitz liefern 40 Sorten bis Berlin

Roland Scheffer ist solz auf das Eis, das seine Angestellten Romy Wuschech und Kerstin Haraschke herstellen (von links). FOTO: Arlt Martina

Klein Loitz. Bei Familie Scheffer in Klein Loitz (Spree-Neiße) dreht sich seit fast drei Jahrzehnten alles ums Eis. Rund 40 verschiedene Sorten hat der Eis-Fachgroßhandel im Werksverkauf. Einige Geschmacksrichtungen sind gerade besonders angesagt.

Das Familienunternehmen beliefert hauptsächlich gewerbliche Kunden in Berlin und Brandenburg. Vier bis fünf Fahrzeuge starten täglich zu Eis-Cafés und gastronomischen Einrichtungen im Umkreis von 300 Kilometern. Dann haben die Mitarbeiter Eis-Rohstoffe und auch Eis aus der eigenen Produktion im Gepäck.

Die Produktpalette „rund ums Eis“ ist groß. „Unsere Hauptsaison läuft zwischen Mai und August“, erzählt Roland Scheffer und sagt zufrieden: „Wir sind gut ausgelastet.“

Um immer die richtigen Trend-Eissorten im Blick zu haben und sich bei den Rohstoff-Herstellern zu informieren, besucht das kleine Unternehmen die entsprechenden Fachmessen der Eisprofis.

(mat)
top