ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Engagement

Laga-Verein baut aufCity-Management

Spremberg. Der Spremberger Laga-Verein setzt auf eine gute Zusammenarbeit mit dem Spremberger City-Management. Das betont Vereinsvorstand Frank Meisel nach einer Vorstandssitzung des Vereins, bei der City-Managerin Madlen Schwausch zu Gast war.

„Wir haben Inhalte und Vorgehensweisen der Zusammenarbeit besprochen und eine ganze Reihe von Schnittstellen ausgemacht“, sagt Meisel. Eine gute Stunde lang sei sehr konstruktiv diskutiert worden, wie man gemeinsam die Stadt voranbringen könnte. Der Laga-Verein engagiert sich mit Projekten für die Verschönerung der Stadt. Schwerpunkt war bisher der Stadtpark auf dem Georgenberg. Er wolle sein Engagement auf die Innenstadt ausweiten, so  Meisel. Am Aktionsplan fürs laufende Jahr wird gearbeitet. Sobald er beschlossen ist, bekommt ihn auch die City-Managerin. „Und dann“, so  Meisel, „setzen wir uns wieder zusammen.“

(red/ani)
top