ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Preismaskenball

Von Herrn Fuchs bis Putzfrau Elli

Bunt waren die Verkleidungen beim 11. Maskenball des Sellessener Dorfclubs im Dorfgemeinschaftshaus in Haidemühl.FOTO: Arlt Martina

Sellessen/Haidemühl. Zwölf Maskenbilder zeigten sich auf dem Haidemühler Parkett beim Maskenball.

Vor elf Jahren hat der Dorfclub Sellessen wieder eine schöne Tradition ins Leben gerufen: den Maskenball. Denn schon früher auf den Dörfern wurde zu diesem Spektakel eingeladen, und die Einwohner sorgten mit ihren Kostümierungen für großen Gaudi.

Nun ging auch in Sellessen ein Jahr wieder schnell vorüber, und der elfte Maskenball fand in bewährter Form am zweiten Wochenende im neuen Jahr statt. Die Gäste machten es sich am Samstag im großen Saal in Haidemühl gemütlich und waren gespannt, welche Maskenbilder diesmal einmarschieren werden. Von den Maskenführern wurden alle mit einem großen Hallo begrüßt.

Während in vielen Jahren Rüdiger Budek die Moderation im Alleingang übernahm, bekam er in diesem Jahr erstmals durch Hellmuth Henneberg Unterstützung. Rüdiger Budek nutzte auch gleich am Anfang der Veranstaltung die Chance, Gäste mit Rosen zu erfreuen.

top