ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Rietschen

AG Sporthalle tagt im September

Rietschen. Eine Projektgruppe soll das Vorhaben Turnhallen-Anbau begleiten.

Noch im September soll die Arbeitsgruppe Sporthalle in Rietschen erstmals tagen. Das hat Bürgermeister Ralf Brehmer (parteilos) auf Anfrage von Gemeinderat Bernd Hilke mitgeteilt. „Wegen eines Termins habe ich die Urlaubszeit abgewartet“, so Brehmer. Hilke findet, dass die Zeit schon etwas drängt. „Das Ganze ist ja nicht innerhalb von zwei Monaten gemacht“, so Hilke. Die Rede ist von einem Anbau an die Sporthalle. Die Handballer von Stahl Rietschen kommen in der Oberlausitzhalle an die Kapazitätsgrenzen.

(rw)
top