ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Wolfsland-Krimi

Krimi-Premiere auf dem roten Teppich

Die Wolfsland-Schauspieler vor dem Filmpalast Görlitz (v.l.): Jan Dose, Götz Schubert, Yvonne Catterfeld und Stephan Grossmann. FOTO: LR / Anja Hummel

Görlitz. Der vierte Teil der „Wolfsland“-Reihe mit Yvonne Catterfeld feiert Filmpremiere in Görlitz. Am Donnerstag ist er in der ARD zu sehen.

Zugeben würde er es nicht. Doch der nervöse Blick und die unruhigen Hände sind verräterisch. „Nein, ich bin nicht aufgeregt“, sagt der dreizehnjährige Lukas Loulis energisch. Seine Mutter Karina lächelt ihm zu.

Beide stehen vor dem Filmpalast in Görlitz. Ein dunkelroter Teppich ist dort ausgerollt. Davor und daneben: jede Menge Menschen. Genau wie Lukas warten sie auf eine Frau, die jeden Moment eintreffen dürfte. Schauspielerin Yvonne Catterfeld wird erwartet. Der Kollege Götz Schubert ist längst da, verteilt schon Autogramme, lächelt hier und da in die Kamera.

Posen für das Pressefoto: Das "Wolfsland-Team" rund um Regisseurin Jutta Müller (3.v.r.) kurz vor der Premiere von Teil 4 im Filmpalast Görlitz.FOTO: LR / Anja Hummel
top