ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Wahlkampf der Linken beginnt

Linke küren Kandidaten für die Wahlen 2019

Niesky. Die Partei die Linke will am Samstag ihre Kandidaten für die Kreis-, Europa- und Landtagswahl für den Landkreis Görlitz wählen.

Nachdem Landtagsabgeordnete Kathrin Kagelmann (Linke) erklärt hat, nicht mehr für den Wahlkreis und die Landtagswahl im September dieses Jahres anzutreten, braucht die Partei einen neuen Kandidaten. Der Kreisvorstand der Linken Görlitz lädt deshalb für Samstag, 12. Januar, ab 10.30 Uhr zur Kreiswahlversammlung zur Aufstellung der Direktkandidaten zur Landtagswahl und zum Kreisparteitag ins Bürgerhaus nach Niesky ein. Wie die Partei informiert, soll bei der Versammlung auch über die Kandidaten zur Europawahl und Kreistagswahl am 26. Mai diskutiert und abgestimmt werden. Zudem wird über die Vertreter zur Bundeswahlversammlung entschieden. Der Eingangsvortrag, so die Mitteilung der Partei, wird vom Mitglied des Europäischen Parlamentes Cornelia Ernst gehalten.

Am 26. Mai werden neue Gemeinde-, Stadt- und Kreisräte in Sachsen gewählt. Gleichzeitig wird ein neues Europaparlament gewählt. Im September wird dann die Wahl des Sächsischen Landtags durchgeführt.

top