ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Veranstaltung

Kosaken-Chor zu Gast in Krauschwitz

Krauschwitz. Auch im neuen Konzertprogramm dürfen nicht Wunschtitel wie „Abendglocken“, „Stenka Rasin“, „Suliko" und „Marusja“ fehlen.

Im Rahmen ihrer Europatournee gastieren die Maxim Kowalew Don Kosaken an 12. September in der Evangelischen Kirche Krauschwitz. Der Chor wird russisch-orthodoxe Kirchengesänge sowie einige Volksweisen und Balladen zu Gehör bringen. Das sakrale Programm richtet sich nach der jeweiligen Jahreszeit. Karten gibt es im Kirchenbüro und Elkes Minimarkt in Krauschwitz sowie den Touristinformationen Bad Muskau und Weißwasser. Die Tickets kosten im Vorverkauf 20, an der Abendkasse 23 Euro. Der Einlass beginnt um 18 Uhr, das Konzert um 19 Uhr, teilt der Veranstalter mit.

(pm/rw)
top