ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Fussball Kreisoberliga

Schleife schafft die Überraschung

Der LSV Bergen, hier in einem früheren Spiel, kam ausgerechnet beim Tabellenletzten Radibor mit 1:4 unter die Räder. FOTO: Werner Müller

Kreisoberliga Westlausitz. Lok schlägt den großen Favoriten Zittau mit 3:2. Bergen blamiert sich beim Tabellenletzten.

SV Königsbrück Laußnitz – Hoyerswerdaer FC 2:5 (1:1). T: 1:0 Marcel Rauprich (10.); 1:1 Eric Schönfelder (17.); 2:1 Robert Rüthrich (48.); 2:2 Erik Lanzky (49.); 2:3 Eric Schönfelder (53.); 2:4 Jon Pau Holz (59.); 2:5 Rudolf Dieser (90.); SR: Markus Mayer; Z: 69

Mit 1:2 lag der HFC beim SV Königsbrück hinten und drehte dann das Spiel. Dabei hätten die Gäste sogar noch viel höher als mit 5:2 gewinnen können. Mehr als zehn hochkarätige Chancen wurden allerdings vergeben. Zudem verschoss Christopher Heinze kurz vor Schluss noch einen Elfmeter.

top