ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Kegeln

TSG-Kegler müssen auswärts ran

Weißwasser. Am kommenden Wochenende stehen die TSG-Teams wieder auf der Bahn, welche am letzten Punktspielwochenende erfolgreich in die Kegel-Saison der OKV-Ligen gestartet sind. Diesmal werden die Aufgaben jedoch ungleich schwerer, die Bahnen als Sieger zu verlassen.

Nicht nur, dass beide Mannschaften auswärts antreten müssen, nein, es stehen einige wichtige Spieler wegen Urlaub und Krankheit nicht zur Verfügung.

Am Samstag um 9 Uhr spielt die 1. Seniorenmannschaft der TSG in Hoyerswerda gegen den dortigen KSV 47 Hoyerswerda. Mannschaftsleiter Uwe Lißner und Gerd Seifert sind erkrankt, sodass ein Einsatz unmöglich ist.

Die Frauenmannschaft reist hingegen zum SV Biehla-Cunnersdorf und tritt dort am Sonntag ab 9 Uhr mit einigen Ersatzspielerinnen an. Wer genau die Reise nach Schönteichen mit antreten kann, entscheidet sich allerdings erst nach dem letzten Trainingstag.

top