ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Gesundheit und Pflege

Krankenhaus-Akademiestartet in Görlitz

85 junge Menschen haben am Montag ihre Ausbildung an der neuen Krankenhaus-Akademie in Görlitz begonnen.FOTO: dpa / Oliver Berg

Görlitz. Am Montag hat die Krankenhausakademie des Landkreises Görlitz offiziell ihre Arbeit aufgenommen. Damit hat der Landkreis in der Oberlausitz jetzt eine zentrale Medizinische Berufsfachschule. Dort erlernen 250 Auszubildende einen Pflegeberuf.

Insgesamt 85 junge Menschen haben am Montag ihre Ausbildung begonnen. Sie werden Gesundheits- und Krankenpfleger oder Kinderkrankenpfleger.

Ausgebildet werden die Fachkräfte für die Krankenhäuser im gesamten Landkreis. Dazu gehört neben den Görlitzer Krankenhäusern und denen im Oberlausitzer Bergland auch das Kreiskrankenhaus in Weißwasser.

top