ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Polizei

Zwei Verletzte bei Unfall in Schleife

Schleife. Gekracht hat es am Wochenende am Schleifer Bahnübergang unweit des Bahnhofes.

Ein Autofahrer hat in Schleife die Bahnhofstraße in Richtung Neustädter Straße befahren. An der Kreuzung am Bahnübergang missachtete er die Vorfahrt einer Frau, die in Richtung Mühlroser Straße wollte. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich Fahrerin und Beifahrerin leicht verletzten. Die Autos waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Gesamtschaden von 9000 Euro, sagt Polizeisprecher Henning Schmidt. pm/trt

top