ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Jung gegen Alt

Bitte mehr Rücksicht

Zu: Jung gegen Alt

Es geht im Straßenverkehr nicht Jung gegen Alt, Frau gegen Mann, Auto- gegen Fußgänger oder Fahrradfahrer. Fakt ist, alle Verkehrsteilnehmer gleich welchen Alters oder Geschlechts müssen/sollten sich an die StVO und andere Gesetze unter allen Bedingungen (...) halten. Richtig ist: „Die Senioren sind gemessen an ihrem Bevölkerungsanteil unterrepräsentiert, die jungen Menschen hingegen deutlich häufiger eine Unfallquelle.“

Was mich im Straßenverkehr ärgert, sind aber unter anderem das gewaltsame Einbiegen in den fließenden Verkehr, das nicht Blinken beim Spurwechsel oder sogenannte Elefantenrennen (Überholen) von mehreren Lkw auf Autobahnen. Jeder Verkehrsteilnehmer sollte bei ständig zunehmender Verkehrsdichte besonders den § 1 der StVO (… ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht) beachten, statt aggressiv, unaufmerksam und gewaltsam zu fahren.

top