ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Energiepreise

Deutschland macht so keinen Spaß

Energiekosten  für die Energiemonopolisten

Da sinken die Zahlen der Arbeitslosen – aber 4,2 Millionen Arbeitnehmer arbeiten Vollzeit im Niedriglohnsektor – was ist daran gut?  Wie viele Beamte erhalten denn Niedriglöhne, die dann als „Geschenk“ noch mickrige Renten im Alter als besonderen Strafprozess nach sich ziehen? Aber Hauptsache, den Wirtschaftsunternehmen geht es von Monat zu Monat besser!

Jetzt auch noch sechs Cent pro Kilowattstunde – gekoppelt mit mindestens acht Steuererhöhungen, die ja am Strompreis hängen. Zu viel erzeugter Strom wird ins Ausland verschenkt und wir zahlen uns dumm und dämlich.

Sind darin bereits die Milliarden-„Entschädigungen“ für Atomriesen, also die Energiemonopolisten enthalten?

top