ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Lesermeinungen

Linker Deal

Zur Energiewende

Da streiten alle über den Kohleausstieg, selbst die Greenpeace-Leute reden mit. Dabei interessiert den Bürger lediglich, ob wieder der Privatkunde die Rechnung dafür aufgebrummt bekommt. Arbeitslosigkeit, Steuern auf Strom und Gier der Stromkonzerne bleiben dann fürs Volk, oder? Wir zahlen ja den Atomausstieg schon teuer genug, weil Wirtschaft nicht mit zahlen muss, wir zahlen über Generationen Entschädigungen an Milliarden schwere Atom-Energiekonzerne sowie die Kosten für die Brennstabentsorgungen inklusive aller anhängigen Kosten. Frau Merkels Kabinett, also mit SPD-Hilfe, hat diesen linken Deal gegen das Volk mit den Konzernbossen geschlossen. Wir zahlen über Generationen, ohne jemals das Recht gehabt zu haben, mitzureden. Und so funktioniert Politik seit Jahren, eher diktatorisch als demokratisch. Eines ist aber immer garantiert, der abgabepflichtige Bürger zahlt immer und alles! Wenn er gegen Abholzungen aber demonstriert, dann kommt der Staat mit Gewalt. Und so wird uns der Strom und die Miete ein menschenwürdiges Leben verhageln – Hauptsache der Lobby geht es bestens!

top