ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Nordstream 2

Ostsee ist der sicherste Gasweg

Zu Nordstream 2

Wenn man an die zukünftige Versorgungssicherheit Deutschlands mit Energie, ohne Kernkraft- und Kohlekraftwerke, denkt, so kann einem das große Angst machen – man denke nur an den „Blackout“  jüngst im Südosten Berlins. Das Klima kann Deutschland allein sowieso nicht retten. Hier müssen wir Steuerzahler Milliarden für eine angebliche „Klimarettung“ aufbringen, ohne zu wissen, ob das überhaupt weltweit einen Effekt bringen wird; denn viele Länder der Erde machen da nicht mit; siehe USA. Versorgungssicherheit für die Industrie und Bevölkerung mit Energie muss zu jeder Tages- und Nachtzeit garantiert sein. Mag Frau Merkel als Bundeskanzlerin in ihrer Amtszeit zwei Kardinalfehler gemacht haben; erstens die vorschnelle Energiewende mit dem Ende der Kernkraft und zweitens mit der katastrophalen Flüchtlingspolitik 2015; so handelt sie jetzt mit ihrer Regierung vollkommen richtig, in dem sie das Gasprojekt „Nordstream 2“ verteidigt. Die Ostsee ist der sicherste Gasweg nach Deutschland! Ich habe in dieser Branche jahrzehntelang gearbeitet und weiß, dass die Ukraine als Transitland uns jederzeit mit der Unterbrechung des Gasflusses erpressen kann. Aber auch Polen könnte das, werden sie aber nicht machen, da sie Milliarden für die Durchleitung bekommen, und selbst EU-Land sind. (...) Möge der gesunde Menschenverstand siegen und Deutschland zukünftig vor einer totalen Abhängigkeit vom Ausland bewahren. Der Gasweg von Russland durch die Ostsee direkt nach Deutschland minimiert diese Abhängigkeit.

top