ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
5x2 Tickets für DFB-Pokalspiel

Freikarten für Energie Cottbus gegen Bayern München zu gewinnen

Lea Mroos, angehende Medienkauffrau, hat das pure Glück für FCE-Fans in der Hand. Die letzten zehn Tickets für den Pokalkracher Energie Cottbus gegen Bayern München. FOTO: Frank Hilbert

Cottbus. Energie Cottbus trifft am 12. August in der 1. Runde des DFB-Pokals auf Bayern München. Alle wollen den deutschen Rekordmeister im Stadion der Freundschaft sehen! Das Spiel ist restlos ausverkauft. Doch die RUNDSCHAU hat noch Tickets.

Das Stadion für den Pokalkracher Energie Cottbus gegen Bayern München war kürzester Zeit ausverkauft. Doch die RUNDSCHAU hat noch zehn der begehrten Tickets. Diese werden exklusiv an RUNDSCHAU-Abonnenten verlost. Ein Anruf genügt, um an der Verlosung teilzunehmen.

Es ist übrigens das erste Pokalduell zwischen Energie Cottbus und dem DFB-Pokal-Titelverteidiger von der Isar. Auch das letzte Bundesliga-Duell zwischen beiden Clubs ist lange her. Am 5. Mai 2009 setzten sich die Bayern im Stadion der Freundschaft mit 3:1 durch. Cottbus stieg am Ende der Saison ab und wurde später bis in die Regionalliga durchgereicht. Zwei der insgesamt zwölf Bundesliga-Duelle konnte der FCE aber für sich entscheiden: 2000 und 2008. Derzeit liegen allerdings Welten zwischen Energie Cottbus und Bayern München. Deshalb sieht FCE-Trainer Claus-Dieter Wollitz sein Team als krassen Außenseiter. „Mit der grandiosen Unterstützung unserer Fans können wir immer planen, die Hütte wird sicher randvoll sein“, sagt Wollitz. „ Wir sind der klare Außenseiter, werden dennoch alles geben. Ein Weiterkommen wäre eine absolute Sensation.“

Folgendes sollten Sie für das Gewinnspiel beachten:

Freikarten Energie Cottbus gegen Bayern München zu gewinen

  • 5x2 Freikarten Stehplätze Block G
  • 12. August 2019, 20.45 Uhr
  • Exklusiv für RUNDSCHAU-Abonnenten

Rufen Sie uns an unter 0137 8226230 (0,50€/Anruf aus dem Festnetz der DTAG, ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz).

Die Glückshotline ist bis zum 4. August 2019, 23:59 Uhr geschaltet. Wir wünschen viel Glück!

(csc/red)
top