ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

So einfach ist Ihre Teilnahme im Umfrage-Center der LR

Klicken Sie auf diesen Link, und Sie können sofort mit abstimmen und Ihre Meinung schreiben:

www.lr-online.de/kohle

RUNDSCHAU-Leser, die bereits im LR-Umfragecenter registriert sind, erhalten eine Einladung zur Abstimmung per Mail. Wenn Sie sich ebenfalls registrieren, können Sie bei Umfragen Punkte sammeln und diese Punkte gegen einen Einkaufsgutschein eintauschen. Melden Sie sich noch heute an:

umfrage.lr-online.de

Ist ein Kohleausstieg bis 2038 richtig?

Nachdem der Abschlussbericht der Kohlekommission vorliegt, geht die Debatte weiter. Grünen-Chefin Annalena Baerbock will, dass Deutschland früher aus der Kohle aussteigt. Außerdem sagte sie der RUNDSCHAU, dass Dörfer in der Lausitz erhalten bleiben müssten, statt der Kohle zu weichen. Damit stellt sich die brandenburgische Bundestagsabgeordnete auf die Seite der Kohlegegner und von Tagebaurand-Bewohnern in Proschim (Spree-Neiße).

Lesen Sie mehr zum Kohleausstieg und zum Strukturwandel in der Lausitz auf LR Online:

Kohleausstieg: Lausitzer Reaktionen auf die Kohlekommission Wie geht es weiter? Geteilte Meinung zur Ansiedlung von Militär  in Spremberg

Stimmen zum verbrieften Kohleausstieg: Hoyerswerdaer zwischen Lob und Ablehnung

Guben und die Kohlekommission: Kohleausstieg – das sagen Gubener

Umfrage im Spreewald: Viele Fragen zum Kohleausstieg bleiben offen

Interview mit Hannelore Wodtke: Warum diese Welzowerin Nein zum Bericht der Kohle-Kommission sagt

Interview mit Christine Herntier: Warum die Spremberger Bürgermeisterin den Kompromiss der Kohle-Kommission gutheißt

(sm/oht)
top