ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Soziales Netzwerk

Hilfe, wer hat Facebook kaputt gemacht?

Am 11. Oktober 2017 gegen 17.30 Uhr sieht der Facebook-Bildschirm nach einer Abfrage so aus: Die Fehlermeldung "500" wird statt einer Facebook-Profilseite ausgegeben.FOTO: Lausitzer Rundschau Screenshot / Lausitzer Rundschau

Cottbus. Webservices und Internetnutzer haben eine Störung im sozialen Netzwerk Facebook und auch im dazugehörigen Netzwerk Instagram gemeldet. Das sorgt weltweit für Aufregung – zum Beispiel auf Twitter. Manche nehmen die Facebook-Probleme mit Humor.

Service-Portale im Internet und Internetnutzer haben am Mittwochabend, 11. Oktober, über eine Störung auf Facebook und im dazugehörigen sozialen Netzwerk Instagram berichtet. Die Störung dauerte demzufolge etwa eineinhalb Stunden - von 17.20 Uhr bis gegen 18.40 Uhr. Danach war Facebook wieder besser erreichbar.

Netzwelt – ein Internetserviceportal – meldete mindestens seit Mittwoch, 11. Oktober, 17.31, eine technische Störung von Facebook. Die Website allestoerungen.de berichtete von massiven Störungen seit 17.20 Uhr, laut der dort angezeigten Weltkarte vor allem in den USA und in West- und Mitteleuropa. Der Dienst berichtete außerdem von einer Störung auf dem sozialen Foto-Netzwerk Instagram, das zum Facebook-Konzern gehört.

(oht)
top