ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Kunst zum Mitmachen

Eine Ausstellung wird zum Labor

Ein Bobbycar so groß wie ein Geländewagen lockt in die Ausstellung von Martin Kaltwasser ins Kulturhaus der BASF Schwarzheide. FOTO: Rasche Fotografie / Steffen Rasche

Der Sieger des Wettbewerbs „Kunst für den Seecampus“, Martin Kaltwasser, stellt in der BASF Schwarzheide aus.

Vor der Tür steht „Das Biest“. Ein Bobbycar, so groß wie ein Geländewagen – Martin Kaltwassers Parodie auf die Automobilgesellschaft. Dem Sieger des Wettbewerbs „Kunst für den Seecampus“ widmet die BASF Schwarzheide eine Ausstellung.

In Martin Kaltwassers Brust schlagen zwei Herzen: das des Architekten und das des Künstlers. Nun wird Kaltwasser, der international durch seine Installationen und Skulpturen, mit Kunst im öffentlichen Raum auf sich aufmerksam machte, das Schulgebäude Seecampus in Schwarzheide mit seinen Ideen neu gestalten.

Sechs Künstler von internationalem Format hatten sich an dem Wettbewerb beteiligt, erzählt Paul-Gerhard Thiele, Vorsitzender des Fördervereins, der dazu den Anstoß gegeben hatte.

top