ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Für Tiefgang sind die American Music Awards nicht bekannt. Star-Auftritte und jubelnde Fans stehen im Mittelpunkt. Die Nominierungen basieren auf Albumverkäufen und anderen Kennzahlen, über die Gewinner stimmen die Fans ab. So ging es auch diesmal wieder schnell zur Tagesordnung über: Wer räumt die meisten Trophäen ab, wer hat den fetzigsten Auftritt, wer das gewagteste Outfit? Das deutsche Model Heidi Klum konnte in einem halbdurchsichtigen Strickkleid mit sehr tiefem Ausschnitt mithalten.

(dpa)
top