ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Wahlkampf im Kohlerevier

Große Politik in Weißwasser

In die sächsische Stadt Weißwasser kommt demnächst viel Politprominenz (v.li.): Fraktionsvorsitzender der Grünen, Anton Hofreiter, CDU-Bundesvorsitzende und Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer, Linken-Politiker Gregor Gysi und die Vorsitzende der AfD-Bundestagfraktion Alice Weidel. FOTO: ----

Weißwasser. Die Stadt am Tagebau erlebt einen nie gekannten Polit-Auflauf: Weidel, Hofreiter, Gysi und AKK kommen vor der Landtagswahl nach Weißwasser. Doch was wollen die auf einmal alle in dem kleinen Städtchen?

Plötzlich kommen alle nach Weißwasser. In den Tagen vor den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg erlebt das Städtchen eine Invasion von Polit-Prominenz. Den Anfang macht CDU-Bundeschefin Annegret Kramp-Karrenbauer, die am Samstag die Eisarena besucht. Nächsten Dienstag dann gastieren zeitgleich zwei Fraktionschefs aus dem Bundestag im Telux. Es sind ausgerechnet die, die inhaltlich am weitesten auseinanderliegen.

Die AfD-Frau Alice Weidel und der Grüne Anton Hofreiter haben ihr Gastspiel in Weißwasser in demselben Gebäude, nur in zwei unterschiedlichen Sälen. Die Linke schließlich schickt ihren besten Mann nach Weißwasser, nächsten Donnerstag lädt Gregor Gysi zum Plausch  an den Stadtstrand.

Große Politik in Weißwasser

top