ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Frühstücks-Ei vor Ostern im Selbsttest

Boden, Bio, Biodynamisch?

Eier stehen in der Osterzeit ganz besonders in der Gunst der Verbraucher. FOTO: dpa / Julian Stratenschulte

Cottbus. Welches Ei kommt beim Frühstück und ganz besonders Ostern auf den Tisch? RUNDSCHAU-Reporter Frank Hilbert hat den nicht repräsentativen Selbsttest gemacht.

Eijeijei – Ostern steht vor der Tür. Und es gibt jede Menge Eier im Einkaufsmarkt. 2017 war das anders. Sie erinnern sich? Wegen der Vogelgrippe wurden vor allem die weißen Eier aus der Freilandhaltung zum Färben knapp.

Was steht eigentlich auf dem Ei? Hier wird der Zahlen- und Buchstaben-Code erklärt. FOTO: LR

Der Autor hat sich mal durch mehrere Angebote gewissermaßen „durchgeeiert“. Und seit offenbar erwiesen ist, dass Eier nicht verantwortlich sein sollen für einen erhöhten Cholesterinspiegel, war der nicht repräsentative Selbsttest mit weichgekochten Frühstückseiern beschlossene Sache.

top