ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Die Halterung für Fische

Ungewöhnliche Lösungen für Küchenprobleme

Der Fisch wird auf die Halterung von LMW Leichtmetallguss gesetzt, damit er im Ofen von allen Seiten gleichmäßig gegart wird. Foto: Messe Frankfurt Exhibition GmbH FOTO: Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Frankfurt/Main. Kennen Sie das? Manchmal sieht man ein Produkt im Handel und erkennt erst beim Blick auf diese Lösung, dass man dieses Problem selbst auch hat?

Viele Haushaltswaren, Gadgets aus dem Geschenkeladen und Ideen aus dem Erfindershop können Alltagshandlungen durchaus erleichtern. Hier ein paar Ideen und Neuheiten von der internationale Konsumgütermesse Ambiente in Frankfurt (8. bis 12. Februar):

- Die Halterung für Fische: Damit alle Seiten eines ganzen Fischs im Backofen gleichmäßig garen und dabei nicht am Blech kleben bleiben, sollte er aufrecht stehen. Dafür gibt es Lösungen, zum Beispiel den Fischhalter von der Firma LMW Leichtmetallguss. In eine Rinne der Halterung kommen Gewürze, die ihre Aromen entfalten und den Fisch Geschmack verleihen.

- Die Stoppfunktion fürs Teeziehen: Der Teebeutel muss ein paar Minuten ziehen - und man erledigt derweil schnell was anderes. Doch meist vergisst dann gerne mal den Tee. Dabei soll T-Ring von The Hong Kong Exporter's Association helfen. Der Edelstahlring gleitet automatisch in einer Glaskanne herunter, sammelt dabei die Teeblätter auf und zieht sie mit sich an den Boden, wo er sie kompakt zusammenhält. Das stoppt das Ziehen des Tees.

top