ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Traumrasen statt Moosmatte – so wird der Rasen fit für den Sommer

FOTO: (29431699)

Der Frühling kommt – und mit den Temperaturen steigt unweigerlich die Vorfreude auf den Gartensommer. Doch bevor Gartenbesitzer ihre grüne Oase in vollen Zügen genießen können, ist viel zu tun.

Vor allem der wintermüde Rasen bereitet Hobbygärtnern Jahr für Jahr Kopfzerbrechen: Wie soll aus den blassgelben Hälmchen ein sattgrüner Rasen werden? Was kann ich gegen Moos und kahle Stellen tun? Wann ist der beste Zeitpunkt für den ersten Rasenschnitt? Ist mulchen besser als mähen mit Fangkorb? Ob Zier- oder Nutzrasen - die Gartenprofis am Lesertelefon geben praktische Tipps von der Bodenverbesserung bis zur Mähtechnik.

Lesertelefon mit Gartenexperten
Donner
stag, den 26. März 2015 von 10 bis 17 Uhr
Kostenfreie Hotline 0800 - 0 90 92 90

Eine Frage der Grundlage…

top