ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Saltimbocca und Gin-Aprikosen

Exotische Ideen für die sommerliche Grillparty

Ein eher ungewöhnliches Begrüßungs-Häppchen für die Grillparty sind diese gegrillten Jakobsmuscheln mit Avocadocreme. Foto: Thorsten Brandenburg/dpa-tmn FOTO: Thorsten Brandenburg

Fulda/Bochum. Grillen gehört zu den liebsten Hobbys der Deutschen. „Es ist gesellig, man ist draußen in der Natur, man nimmt sich viel Zeit für die Zubereitung und für das Essen an sich“, erklärt Volker Elm, Präsident der German Barbecue Association, die anhaltende Faszination.

Rund 2,8 Millionen Grillfreunde gebe es in Deutschland.

Bauchfleisch und Nackensteaks sind dabei noch immer die Nummer Eins in der Outdoor-Küche. „Sie werden massenweise hergestellt, sind günstig und schnell zubereitet„, sagt Elm. Wer mag, kann aber auch noch viel ungewöhnlichere Dinge grillen. Und das muss längst nicht immer Fleisch sein - und auch nicht die Hauptspeise.

Warum nicht mal ein Dessert?

top