ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Kochen

Messer für alle Fälle

Obst und Gemüse gehören in nahezu jedem Haushalt zur täglichen Ernährung dazu. FOTO: Pixabay / JESHOOTS-com

Egal ob man bei der frischen Zubereitung des Mittagessens nun das Fleisch, Kräuter oder Gemüse klein schneidet - ein Messer wird immer benötigt.

Je nach Lebensmittel gibt es unterschiedliche Varianten des Messers, die geeignet sind. Daher werden hier einige Messertypen vorgestellt, die aufgrund ihrer Möglichkeiten und Eigenschaften in jede gut sortierte Küche gehören.

Allgemeines zu Küchenmessern

Grundsätzlich hängen die Anzahl an Messern und die Messertypen, die ein Haushalt benötigt, von den eigenen Bedürfnissen und Gewohnheiten ab. So braucht jemand, der Fleisch zubereitet vermutlich eine andere Auswahl an Messern als jemand, der sich vegan ernährt. Daher bedeuten Messer für den täglichen Gebrauch für jeden etwas anderes. Auch das Material, aus dem die Klinge gefertigt wird, kann je nach Bedarf gewählt werden. Klingen aus Keramik bieten dabei einen starken Härtegrad und eine langanhaltende Schärfe, während Edelstahlklingen Rostfreiheit und Stabilität garantieren. Klingen aus Damast sind ebenfalls sehr robust.

top