ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Camping-Küche mal anders

Rezept für Schokoladenkuchen in der Orange

Die Apfelsinen bleiben während des Grillens schön orange, wenn man die Schale in Alufolie einschlägt, sie aber oben offen lässt. Foto: Julia Uehren/www.loeffelgenuss.de FOTO: Julia Uehren

Köln. Der saftige Schokoladenkuchen wird in einer Orange indirekt in der Glut des Grills gebacken - ein wirkliches Highlight für einen Grill-Abend auf dem Campingplatz oder im Garten.

Weder eine Küchenwaage noch eine Küchenmaschine sind für die Zubereitung nötig, viele Zutaten auch nicht. Das Wichtigste ist Fingerspitzengefühl.

Der Schokoladenkuchen aus der Orangenschale ist optisch ein Hingucker. Das verbleibende Fruchtfleisch in der Schale sorgt für ein tolles Orangenaroma, wenn man den warmen Kuchen direkt aus der Frucht löffelt. Die Camping-Nachbarn könnten neidisch werden.

Zutaten für ca. 6 Portionen:

top