ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Gesunder Snack

Rezept für zweierlei gefüllte Avocado

Tomaten-Salat mit Limette und gebratenem Bacon zieren die eine Avocadohälfte, Frischkäse mit geräuchertem Lachs die andere. Foto: Julia Uehren/www.loeffelgenuss.de FOTO: Julia Uehren

Köln. Für Food-Bloggerin Julia Uehren gibt es ein paar Zutaten, die ganz hervorragende Begleiter der Avocado sind, ohne ihr die Show zu stehlen, und die sich gut für eine Füllung eignen: Ein frischer Tomaten-Salat mit Limette, frischem Koriander und kross gebratenem Bacon zum Beispiel.

Eine simple Alternative ist Frischkäse-Creme mit geräuchertem Lachs. Beide Füllungen kommen in bzw. auf eine Avocado-Hälfte und werden dann einfach ausgelöffelt.

Zutaten für 2-4 Personen:

2 Avocados,

100 g Körniger Frischkäse,

4 Scheiben Bacon,

50 g geräucherter Lachs,

2 Tomaten, 1 Lauchzwiebel,

2 EL Petersilie oder Koriander, grob gehackt,

1 EL Schnittlauch, in Röllchen geschnitten,

1/2 Bio-Limette, 1/2 Bio-Zitrone, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1. Die Tomaten waschen, abtrocknen, entkernen und das Fruchtfleisch fein würfeln.

2. Die Lauchzwiebeln säubern, die Wurzel und den dunkelgrünen Teil wegschneiden und die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden.

top