ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Urlaubsaktivitäten

Reise-Tipps: Leihräder in Lodz und Wanderwochen im Sauerland

Blick vom Hochheideturm über das Rothaargebirge. Eine der geführten Touren bei den Willinger Wanderwochen führt auch zum Hochheideturm. Foto: Uwe ZucchiFOTO: Uwe Zucchi

Neues Verleihsystem: Lodz per Fahrrad erkunden

Urlauber sollen Polens drittgrößte Stadt Lodz und ihr Umland bald besser mit Leihfahrrädern erkunden können. Bis zum Herbst wird dort eines der größten Verleihsysteme des Landes mit mehr als 1000 Rädern aufgebaut, teilt das polnische Fremdenverkehrsamt mit. Insgesamt 125 Verleihstationen in Lodz und umliegenden Städten wird es geben, die meisten von ihnen in der Nähe von Bahnhöfen. Das System wird von einer polnischen Nextbike-Tochter betrieben.

Slowenien-Reisende müssen sich ausweisen können

Autoreisende mit dem Ziel Slowenien oder auf Durchfahrt durch das Land sollten sich stets ausweisen können. Die slowenische Polizei führe wegen unerlaubter Einreisen über die slowenisch-kroatische Grenze verstärkt Personenkontrollen auch im Straßenverkehr durch, teilt das Auswärtige Amt in den Reise- und Sicherheitshinweisen für Slowenien mit. Wer dann keinen Reisepass oder Personalausweis vorzeigen kann, dem droht mindestens ein Bußgeld.

top